Hotel Mailand Hauptbahnhof

| Hotel in Mailand in der Nähe des Hauptbahnhofs im Bereich der günstig in der Nähe von Fieramilanocity und des MIC-Kongresszentrums gelegenen Hotels in Mailand

Hotel Garda
  • Galleria Vittorio Emanuele
  • Castello Sforzesco

  • Stazione Centrale

Wie Sie uns erreichen können

Vom Flughafen

Vom Flughafen Mailand - Linate oder Bergamo - Orio al Serio
Sie nehmen einen Shuttlebus bis zum Hauptbahnhof, dann gehen Sie zu Fuß weiter: Sie überqueren die Piazza Duca D'Aosta auf der linken Seite, ebenso die Via Vitruvio, gehen am Fastfood „Mc Donalds“ vorüber und begeben sich gleich links abbiegend in die Via Napo Torriani.
Vom Flughafen Mailand Malpensa
Sie nehmen einen Shuttlebus bis zum Hauptbahnhof, dann gehen Sie zu Fuß weiter: Sie überqueren die Piazza Duca D'Aosta auf der linken Seite, ebenso die Via Vitruvio, gehen am Fastfood „Mc Donalds“ vorüber und begeben sich gleich links abbiegend in die Via Napo Torriani. Als Alternative, können Sie den Zug Malpensa Express nehmen und in Cadorna aussteigen. Von hier nehmen Sie die grüne U-Bahn Linie 2 in Richtung Gessate - Cascina Gobba - Cologno und steigen an der Haltestelle Centrale FS (Hauptbahnhof) aus, wobei Sie an der Piazza Duca D'Aosta herauskommen. Vom Hauptbahnhof ausgehend, (wobei Sie den Haupt-Eingang/Ausgang im Rücken haben) überqueren Sie links den Platz, dann noch die Via Vitruvio, gehen am Fastfood „Mc Donalds“ vorüber und begeben sich gleich links abbiegend in die Via Napo Torriani.

Mit dem Zug

Vom Hauptbahnhof ausgehend,(wobei Sie den Haupt-Eingang/Ausgang im Rücken haben) überqueren Sie links den Platz, dann noch die Via Vitruvio, gehen am Fastfood „Mc Donalds“ vorüber und begeben sich gleich links abbiegend in die Via Napo Torriani.

Mit dem Auto

Von Venedig kommend, nehmen Sie auf der A4 die Tangente Ost, dort die Ausfahrt “Palmanova” und fahren auf dieser weiter in Richtung Piazzale Loreto. Dort fahren Sie um das Piazzale herum und begeben sich auf den Corso Buenos Aires bis zur Piazza Lima. Dort begeben Sie sich rechterhand auf die Via Vitruvio, an der dritten Ampel biegen Sie links in die Via Lepetit ein, wo Sie dann am Kreisverkehr die erste Straße rechts, die Via Torriani nehmen, noch 100 Meter weiterfahren und schon sind Sie am Hotel Garda angekommen Von Turin kommend, nehmen Sie auf der A8 die Ausfahrt „Viale Certosa“ und fahren auf dieser in Richtung Zentrum/Hauptbahnhof weiter.

Lage

5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof und von der Haltestelle “Centrale” der U-Bahnlinien M2 (grün) und M3 (gelb) entfernt, ist das Hotel Garda außerdem sehr gut mit den oberirdischen Verkehrsmitteln zu erreichen: die Haltestellen der Straßenbahnen 5 und 33 und der Buslinie 60 nach San Babila sind knapp 200 Meter vom Hotel entfernt und machen es möglich, bequem jedes Ziel der Stadt Mailand zu erreichen. Dank seiner glücklichen Lage, egal ob Sie sich aus beruflichen oder touristischen Gründen in der Stadt aufhalten, ist das Hotel Garda eine der besten Lösungen unter den 3 Sterne-Hotels in Mailand, um auf bequeme Weise die Geschäftsadressen, die Shoppingstrassen, sowie die Kulturplätze der Stadt zu erreichen. Ebenso liegen die traditionellen und ethnischen Restaurants, die Pizzerias und Fastfood- Restaurants in greifbarer Nähe.

Piazza degli Affari

Business

Fieramilanocity. Der Sitz dieses Messezentrums, in dem sich die Modemesse und zahlreiche Kongresse im nagelneuen FMC (Messegelände) Center und im PalaConvention abspielen, ist in knapp 20 Minuten mit der grünen U-Bahn M2, (in Cadorna in die rote U-Bahn M1 umsteigen, Haltestelle Amendola Fiera) zu erreichen. Fieramilano. Dieses neue futuristische Messegelände mit Sitz in Rho, das im März 2005 eingeweiht wurde, ist in 45 Minuten, stets mit der grünen U-Bahn M2, (in Cadorna in die rote U-Bahn M1 umsteigen, Haltestelle (Endstation) Rho Fiera), zu erreichen. Piazza degli Affari. Den Palast der Börse erreicht man mit der gelben U-Bahn M3, dabei steigt man am Dom aus und erreicht die Piazza in wenigen Minuten zu Fuß.

Shopping a Milano

Shopping

Mailand ist seit Jeher die Stadt des Shoppings und mit der gelben U-Bahn M3 erreicht man in 7/8 Minuten den Mailänder Dom. Von hier starten sämtliche Wege für ein ausgiebiges Shopping unter dem Bogengang Corso Vittorio Emanuele, der den Domplatz mit der Piazza San Babila verbindet und wo sich die meisten Bekleidungs- und Accessoiregeschäfte zu tragbaren Preisen befinden, dann gibt es noch den Via Torino mit seinen Franchising-Ketten. Für die absoluten Freaks der exklusiven Mode hingegen, muss man an der Haltestelle Montenapoleone aussteigen, wo Sie das berühmte Mode-Viertel erwartet, welches zwischen Via Montenapoleone, Via Sant'Andrea, Via Spiga und Via Borgospesso liegt und an dem die Boutiquen und Show-Rooms mit den weltberühmten italienischen und ausländischen Modemarken aufwarten.

Piazza La Scala

Kultur

Den Dom, das Mailänder Wahrzeichen mit der Madonnina, erreicht man nach vier Haltestellen der gelben U-Bahn M3. Auf dem Domplatz und in dessen umgehender Nähe befinden sich einige der wichtigsten Denkmäler für die Geschichte und die Kunst der Stadt. Der Dom selbst, ein herrliches gotisches Bauwerk, der Palazzo Reale, ein elegantes Gebäude aus dem achtzehnten Jahrhundert, in dem heute wichtige internationale Ausstellungen stattfinden, die Galleria Vittorio Emanuele, wahrhaft das Wohnzimmer der Stadt, mit seinem schönen Dach aus Eisen und Glas aus dem Neunzehnten Jahrhundert und in dem elegante Bars und Restaurants, wie auch einige historische Buchhandlungen untergebracht sind. Um das Theater an der Scala zu erreichen, ist es empfehlenswert, die gelbe U-Bahn M3 zu nehmen, am Domplatz auszusteigen, unter der Galleria Vittorio Emanuele durchzugehen, um auf der anderen Seite Piazza La Scala zu erreichen. Für die Pinakothek von Brera hingegen, ist es ratsam, in Lanza (Brera) auszusteigen. Für Sant'Ambrogio fährt man mit derselben U-Bahn bis zur gleichnamigen Haltestelle. Um das Letzte Abendmahl des Leonardo zu bewundern und für die Liebhaber der modernen Kunst, steigt man an der Haltestelle „Cadorna“ aus, wo sich der Baukomplex der Triennale mit seinen Ausstellungsräumen und der Dauerausstellung des Italienischen Designs befindet.


Hotel Garda
via Napo Torriani, 21 | 20124 Mailand, Italien
Tel. 39 02.66982626
Fax 39 02.66982576

Mehrwertsteuernr. 06536120154
info@hotelgardamilan.com
© 2000-2014 - Hotel Marketing by Nozio Business | Copyright/IP Policy
Mitglied von: Empfohlen von Dienste:
nozio
Torriani Hotels
ricksteves autostradale
cheforyou
Social:

Sind Sie ein Nozio Traveller?

Sind Sie ein Nozio Traveller?
Nutzen Sie Ihre persönlichen Extra-Rabatte >